Designerteppiche werten jeden Wohnstil auf

Moderne Designerteppiche oder auch Designerteppiche nach antikem Vorbild sind die neuen Must-haves der Einrichtungsszene. Die vielfältigen Designs passen in fast jeden Wohnstil und werten die Einrichtung auf. Ob nun klassische […]

Moderne Designerteppiche oder auch Designerteppiche nach antikem Vorbild sind die neuen Must-haves der Einrichtungsszene. Die vielfältigen Designs passen in fast jeden Wohnstil und werten die Einrichtung auf. Ob nun klassische Möbel, moderne Möbel, Möbel im Bauhausstil oder puristische Einrichtungen – hochwertige Teppiche aus reinen Naturmaterialien sind immer ein Eyecatcher.

mischioff_designteppicheIn Deutschland ist der Teppichdesigner Jan Kath mit seinen wundervollen Teppichentwürfen bereits einem breiten Publikum ein Begriff, wenn es um exklusive Teppiche aus hochwertiger Wolle oder reiner Seide geht, die in Handarbeit von geschulten Knüpferinnen oder Knüpfern hergestellt sind. Der Shooting-Star der Teppichszene kombiniert verschiedene Designs in unterschiedlichen Farbwelten miteinander. Das Ergebnis sind einzigartige Teppiche, die einem Kunstwerk ähneln. Ganz anders, als bei günstigen Teppichen, verknüpfen die Menschen in den jeweiligen Herstellungsländern wie Indien, Afghanistan oder Nepal bis zu 300.000 Knoten pro Quadratmeter. Heraus kommt ein wundervoll seidiges Gewebe, welches seinen Preis immer wert ist.

Neben Jan Kath gibt es natürlich noch weitere Teppichmanufakturen, die ebenfalls mit hochwertigen Einzelstücken und allerbester Teppichqualität aufwarten können. Zu diesen Unternehmen gehört auch das familiengeführte Unternehmen Mischioff aus der Schweiz. Bereits in dritter Generation designen, fertigen und vertreiben die Brüder Dani und Sascha Misio ihre hochwertigen Teppiche vorwiegend an renommierte Fachhändler in der ganzen Welt. Die beiden Geschäftsführer sind auch als Teppichdesigner im Unternehmen tätig und entwerfen jedes Jahr zwei bis drei Kollektionen, die auch auf den international wichtigen Messen Domotex in Hannover und der IMM in Köln zu sehen sind.

 
Teppiche aus reinen Naturmaterialien

Muster von antiken Teppichen dienen hier ebenfalls als Inspirationsquelle, wie auch aktuelle Modetrends, zeitgenössische Kunst und das Leben selbst. Gerade Designerteppiche leben ja von ihrer oft farbenfrohen Gestaltung und den atemberaubenden Mustern. Jedoch stehen auch die ruhigeren Designerteppiche mit ihren wirkungsvollen Farbschattierungen aus einer Farbfamilie bei vielen Kunden hoch im Kurs.

Wer sich für einen hochwertigen, teuren Teppich entscheidet, möchte auch viele Jahre lang Freude an dem schönen Stück haben. Das ist mit Teppichen von Jan Kath oder von Mischioff auf jeden Fall gegeben! Nur ausgesuchte, beste Materialien kommen für diese exklusiven Teppiche in Frage. Die Wolle wie auch die Seide, werden von Hand gefärbt, gesponnen und von geschulten Knüpfern Knoten für Knoten verarbeitet. Nach den Gestaltungsvorlagen der Designer entstehen so Schritt für Schritt wahre Teppichträume, die viele Wohnräume verschönern.

Schöne Teppiche für ein tolles Wohnambiente

mischioff_afghanischer_teppichWer nicht alle Jahre wieder auf die Suche nach einem passenden Teppich für sein Wohnzimmer gehen möchte, der entscheidet sich am besten von vornherein für einen exklusiven, hochwertigen Designerteppich. Diese Teppiche sind handwerklich perfekt verarbeitet und lassen sich einfach und leicht reinigen. Mit dem Staubsauger lassen sich auch von Designerteppichen Flusen und Staub einfach entfernen. Wer festsitzenden Schmutz auf seinem Teppich hat, der löst diesen mit lauwarmem Wasser und einer weichen Bürste, den Schmutz dann trocknen lassen und zum Schluss absaugen. Teppiche aus natürlichen Materialien sind besonders pflegeleicht, da die verwendete Wolle bereits eine natürliche Schutzschicht aus Fett enthält, die Schmutz absorbieren kann. So können Partikel erst gar nicht in die Faser eindringen, sondern lediglich zwischen die einzelnen Fäden gelangen – von dort aus lassen sie sich mit dem Staubsauger absaugen.

Geben Sie Ihrem Wohnzimmer mit einem exklusiven Designerteppich einen neuen, frischen Look – allein ein neuer Teppich kann die bestehende Einrichtung ganz gezielt aufwerten und verjüngen. Wer mutig genug ist, entscheidet sich für einen farbig ansprechenden Frischekick für sein Wohnambiente. Setzen Sie beim Kauf auf Qualität, ansprechendes Design und eine hochwertige Verarbeitung – ein solcher Teppich bleibt viele Jahre lang schön und kann mit der entsprechenden Pflege sogar noch an die nächste Generation vererbt werden.

Designerteppiche gibt es in den verschiedensten Farbzusammenstellungen – hier gilt auch der Leitsatz: Besser abgestimmt auf die Einrichtungsgegenstände kaufen, als dem gerade aktuellsten Trend folgen – erlaubt ist, was gefällt!

 

Bildquelle: Mischioff.com